ESSEN & TRINKEN

Eine Küche auf 2'000 m.ü.M. ist einfach und die Auswahl dadurch begrenzt!

Die Lebensmittel werden vom Tal mittels Auto und Raupentransporter auf die Hütte transportiert.

Gekocht wird auf dem Holzofen.

Die Gerichte werden frisch zubereitet.

Es wird viel Wert auf saisonale und regionale Produkte gelegt. 

IMG_E5536_edited.jpg

TAGESKARTE

Für die Tagesgäste steht eine kleine Speisekarte mit einfachen Mahlzeiten zur Auswahl.

Tomatensuppe

HALBPENSION

Für die Übernachtungsgäste wird jeden Abend ein 3-Gang-Einheitsmenü und am nächsten Morgen ein reichhaltiges Frühstück serviert.

 

Abendessen: 18.30 Uhr

Morgenessen früh: nach Absprache

Morgenessen spät: 7.30 Uhr

Es besteht kein Konsumationszwang. 

Bei bewarteter Hütte gibt es jedoch keine Zubereitungsmöglichkeit von warmen Speisen in der Hüttenküche.

Am Abend ist es ebenfalls nicht möglich von der Karte zu bestellen.